Anträge

Rauchfreie Spielplätze

 

Download (PDF, 304KB)

Handy-Parken

In allen größeren Städten Österreichs ist es bereits üblich die Parkgebühr zusätzlich zu den bisherigen Möglichkeiten auch mit dem Mobiltelefon zu entrichten. Aber auch viele mit Fürstenfeld vergleichbare Städte wie zB Baden, Gleisdorf, Krems, Weiz, etc bieten dieses Service an.
Diese bürgerfreundliche Art zu bezahlen wäre für viele FürstenfelderInnen und Gäste von Vorteil, da dadurch die umständliche Suche nach Münzen entfällt.

ANTRAG:

Die SPÖ Fürstenfeld stellt den Antrag an den Verkehrsausschuss, das Stadtamt mit der Evaluierung des Handy-Parkens bei verschiedenen Anbietern zu beauftragen.

26. Mai 2015

Bodenmarkierungen Bismarckstraße

Auf dem neu geschaffenen Rad- und Fußweg in der Bismarckstraße zwischen Blumen Langer und dem Alten Rathaus kommt es immer wieder zu unklaren Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern.
Dieses Gefahrenpotenzial könnte durch entsprechende Bodenmarkierungen gemindert werden.

ANTRAG:

Die SPÖ Fürstenfeld stellt den Antrag an den Verkehrsausschuss, entsprechende Bodenmarkierungen (Rad- und Fußweg) im og Bereich anbringen zu lassen.

9. Mai 2014

Elektro-Carsharing in Fürstenfeld

Da nun schon mehrere Gemeinden (Bad Aussee, Hartberg, etc.) Elektro-
Carsharing anbieten, stellt die SPÖ Fürstenfeld den Antrag an den
Umweltausschuss, Vz.Bgm. Otmar Brandweiner ein Mandat zu erteilen,
um ein Modell auszuarbeiten und entsprechende Verhandlungen dafür für
Fürstenfeld führen zu können.
Vz.Bgm. Otmar Brandweiner nutzt selbst schon länger ein privates
Carsharing und kennt sowohl durch seine Studien der nachhaltigen
Energiesysteme und Energiewirtschaft, als auch durch seine Tätigkeit als
Beirat für Energie im RMO die Systeme und Hintergründe.
Die SPÖ Fürstenfeld hat bereits Gespräche mit ortsansässigen Elektro
Automobilhändlern geführt, die das Unternehmen entsprechend
unterstützen würden.
Weiters sieht der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband darin eine gute
Möglichkeit Einpersonenunternehmen und Kleinunternehmer zu fördern.

ANTRAG:

Die SPÖ Fürstenfeld stellt den Antrag an den Umweltausschuss, Vz.Bgm.
Otmar Brandweiner ein Mandat zu erteilen, um für die Stadtgemeinde
Fürstenfeld ein Elektro-Carsharingmodell auszuarbeiten und die dafür
notwendigen Verhandlungen zu führen.